Home
News
Über mich
Lampenvirus
Downloads
Emailformular
Petromax
Geniol
EinzelstĂŒcke
Lampen d. MilitÀrs
Sturm- u. Stalllaternen
Dochtlampen
brennb. FlĂŒssigkeit
Hilfe die Lampe brennt
Rechtsgrundlagen
Treffen d. Petromaxer
StilblĂŒten
Impressum
Links

GĂ€stebuch

Lampenvirus

Meine Sammelleidenschaft, warum Petroleumlampen?

Wieso sammelt ein Mensch Petroleumlampen? Wieso nicht, sammelt nicht jeder etwas, von geschmackvoll bis skurril? Aber welche ErklĂ€rung habe ich fĂŒr meinen Lampenfimmel?

Alles was mit Feuer zu tun hat fasziniert mich. Nicht erst seit gestern oder heute. Schon als Kind galt mein Interesse dem Feuer und der Feuerwehr. Na ja! Die Lampen verbrennen nunmal brennbare FlĂŒssigkeiten. Petroleum, Benzin, Diesel, Spiritus. Mit diesen und den Petroleumlampen, besonders mit den Starklichtlampen, kann man herrlich experimentieren. Aber wehe, wenn damit unvorsichtig oder gar leichtsinnig umgegangen wird. Dann kann man sich auch mal die Finger, Klamotten und mehr verbrennen. Na schön, man muss sich von einem alten Hemd oder einer Jacke mit Brandlöcher auch mal trennen können. Sicher, so eine kleine Brandverletzung schmerzt zwar arg, aber sie verheilt doch wieder. Solche Kleinigkeiten verderben nicht die Freude an einem Hobby, das weltweit viele tausend Freunde gefunden hat.

 

 

Der Lampenvirus

Ja, ja, ja! Und da ist noch der Lampenvirus. Schnell hat er von uns Besitz ergriffen. Man bekommt die erste Lampe und möchte gleich darauf die zweite. Und wĂ€hrend die noch im Versand ist und erst in zwei oder drei Tagen erwarten werden darf, schaut man schon nach der dritten. Schnell hat man ein Dutzend beisammen und in der HĂŒtte wird es enger. Dann schaut man schon nach Ausweichmöglichkeiten. Regale mĂŒssen her.

Schließlich bleibt es nicht nur bei Lampen. Wie von Zauberhand gesellen sich Petroleumkocher und -öfen dazu. Vielleicht auch noch die eine oder andere Feuerhandlaterne. Und nach langer Zeit der Entbehrungen wird eines Tages der Traum von einer HĂ€ngelampe war. Ach ist die Freude groß. Na ja, und wenn ihr Besitzer sie das erst Mal wie ein Baby in den Arm nehmen darf, fĂ€llt es schwer, das Wasser in den TrĂ€nensĂ€cken zu halten.

Aber was ist, wenn eine Traum zur Wahrheit wird? Hat man dann keine TrÀume mehr? Doch, es gibt ja noch soooooooo viele Lampen, die man nicht besitzt. Ach ja, es ist schon ein Kreuz mit dem Lampenvirus

 

 

Lampensammlung  Starlichtlampen

 

 

Nach oben

 

 

 

Home News Über mich Lampenvirus Downloads Emailformular Petromax Geniol EinzelstĂŒcke Lampen d. MilitĂ€rs Sturm- u. Stalllaternen Dochtlampen brennb. FlĂŒssigkeit Hilfe die Lampe brennt Rechtsgrundlagen Treffen d. Petromaxer StilblĂŒten Impressum Links